Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

2022 - wird alles besser...

Bild
  Silvester und Neujahr Ich sage einfach mal Danke... Vielen Dank an alle Freunde, Kollegen, Geschäftspartner und Kontakte, für den interessanten Gedankenaustausch, die gute Zusammenarbeit und das schöne Kennenlernen in diesem Jahr. 2022 - wird alles besser... In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. -  www.hugobuehlmann.ch

Warum - warten Sie immer noch auf Ihren Traumjob?

Bild
Mit LEGO-Bausteinen Geld verdienen - geht das? Nathan Sawaya - www.brickartist.com  "Das Schweizer Denken hat ein entscheidendes Hindernis: Es ist zu sehr auf Sicherheit und Risiko-Minimierung angelegt." Werden auch Sie kreativ! Dieser Künstler war früher Wirtschaftsanwalt und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Heute verdient er mit seiner Kunst mehr als früher, als er noch Anwalt war. Warum machen nicht auch Sie, ihr Hobby oder ihre Leidenschaft zum Beruf? Und, warum drehen Sie sich immer noch in Ihrem Hamsterrad? Gerne begleite und unterstütze ich Sie, bei Ihrer Projekt-Entwicklung und Umsetzung, im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Viele von uns sterben - als Kopie einer Stellenausschreibung

Bild
Werden Sie ein Entrepreneur! "Es ist nie zu spät, das zu sein, was Sie hätten sein können." Wenn Träume fliegen lernen Viele Menschen der Generation 50 und 60plus haben noch Träume, die sie verwirklichen wollen. Leider bleibt es bei vielen auch nur beim träumen, denn wenn sie keine Stelle mehr haben, frühpensioniert sind oder an Altersarmut leiden, dann sind die Chancen mehr als gering, dass sie noch etwas Neues in Angriff nehmen. Auf der anderen Seite stehen die, welche genug Kapital und Zeit haben, aber nicht wissen wie sie es anstellen sollen ihren Traum zu verwirklichen. Auch sind viele davon nur zu bequem oder fragen sich, ob sie überhaupt noch ihre Zeit und Kapital in ein sinnvolles Projekt investieren sollen. Da aber jeder gerne träumt was er sein will und tun möchte in seinem Leben und wie er die restliche Lebenszeit noch verbringen will, bleiben die Träume, Ideen und Pläne in seinem Kopf hängen.  Leider erinnern sich viele erst wieder daran, wenn sie

Sind Sie auf der Stellensuche oder schon ausgesteuert?

Bild
Stelle verloren? Es kann jeden treffen! 40, 50 oder 60plus - sind Sie auf Sinn- oder Stellensuche  oder vielleicht schon ausgesteuert? Sie sind auf der Sinnsuche? In der Mitte des Lebens treten viele Fragen auf:  Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was will ich noch erreichen? Macht meine Arbeit / Tätigkeit noch immer Spass und Sinn? Was mache ich als Früh-Pensionierter? Freigestellt und Entlassen? Oder schon ausgesteuert? Leider werden diese ehemaligen Arbeitnehmer totgeschwiegen. Sie erscheinen nicht mehr in der offiziellen Arbeitslosen-Statistik. Was nun? Und w o sind die offen Stellen? Da fragen mich die Stellenvermittler, welche KMU noch offene Stellen haben oder neue schaffen.  Ich weiss es nicht, denn gerade jetzt bauen viele KMU ihre Stellen weiter ab... und 50plus-Mitarbeiter stellen sie meistens nicht mehr ein... Wo sind die Stellen für das mittlere Kader, für die Techniker, Mechaniker, Bäcker, Metzger, Handwerker, Verkäufer, Büropersonal, etc.?

Investieren Sie in Sachwerte - Traditionsbetriebe und Manufakturen

Bild
Investieren Sie in Schweizer Traditionsbetriebe und Manufakturen  Uli Burchhardt - Ausgegeizt - Campus Verlag - www.campus.de   Nachhaltig und Werthaltig In einer Konsumwelt mit Massenartikeln sind handwerklich gefertigte Produkte im Aufwind. Einige Firmen haben sich damit erfolgreich positioniert. Das kann auch für Investoren interessant sein. Lesen Sie dazu meinen Artikel - St.Galler Tagblatt - Wirtschaft: http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Sachwerte-erleben-Renaissance;art149,3127893 Auszug aus meinem Interview, mit Uli Burchardt, Autor von " Ausgegeizt!" Auf der Strecke bleiben unter anderem auch viele einstmals erfolgreiche Hersteller und gute Marken. Sollten diese Hersteller nicht am Leben erhalten werden und durch Unternehmer-Investoren, welche auch ihre Leidenschaft einbringen, aufgekauft und weitergeführt werden? "Natürlich muss das immer differenziert betrachtet werden - nicht jedes Unternehmen ist erhaltenswert, nur weil es

Das Gold - liegt in den Schubladen Ihres Unternehmens!

Bild
Wann gehen Sie auf Schatzsuche? In der Realisierung und Umsetzung von Ideen und Projekten, zeigt sich der Pionier, der Unternehmer, der Innovator! Starten statt warten Als Levi Strauss nach Amerika kam, wollte auch er an den Goldfunden in Kalifornien teilhaben. Um Geld für seine Goldgräberausrüstung zu verdienen, nahm Strauss Waren mit, um sie anderen Goldsuchern zu verkaufen. Er verkaufte alles; alles, bis auf einige Rollen Zeltstoff. Aus diesem Zeltstoff nähte er dann Overalls für die Goldsucher, welche einen riesigen Absatz fanden. Damit hatte er seine Goldgrube schon gefunden. Fazit: "Man kann keine Levis-Jeans erfinden, wenn man nicht darüber nachdenkt, was man mit dem übrig gebliebenen Zeltstoff anfangen soll." Sie sagen, das ist Vergangenheit? Stimmt, aber wie ist es heute? James Dyson -  www.dyson.com  Der englische Designer und Erfinder Sir James Dyson, erfand und entwickelte innerhalb von fünf Jahren nach der Methode "V

Haben Sie schon einen Plan B?

Bild
Aufbruch in neue Welten „ Jede Krise führt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten. Nutzen Sie die herausfordernden Zeiten.“ (Richard Branson /Gründer Virgin Enterprises) Die Arbeitsmarktlage heute In den letzten Wochen und Monaten häufen sich wieder die Meldungen über den Stellenabbau, in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben. Häufig werden dabei nicht die Jungen, sondern die älteren Mitarbeiter entlassen, da sie in den Augen einiger Unternehmensleiter zu viel kosten, zu wenig leisten und nicht mehr so flexibel und belastbar sind. Was ja nicht stimmt! Lebenslang in einer Firma Von der Ausbildung bis zur Pensionierung im gleichen Unternehmen zu verbleiben, wird in Zukunft nicht mehr zum Alltag gehören. Das liegt unter anderem daran, dass sich die vorhandene Industrie- /Angestelltenkultur in diesem Jahrzehnt, durch die Digitalisierung sehr schnell wandelt. Ab dem Jahr 2020 werden im Zuge des Wertewandels zunehmend Projektarbeiter, Jobnomaden und Patchwork-Biografie

Buchtipp - Die Geschichte des Jim McEwan

Bild
  Die Autobiografie der Whiskylegende Jim McEwan Die Geschichte des Jim McEvan - Plassen Verlag - www.plassen.de  Keine andere Region der Welt steht so sehr für das „Wasser des Lebens“ wie die schottische Insel Islay, Teil der Inneren Hebriden. Die Tradition des Whiskybrennens reicht Jahrhunderte zurück. Heute sind neun Destillerien auf der Insel in Betrieb – eine jede mit ihrem eigenen unverwechselbaren Charakter. Ihre Namen erinnern an die gälische Landessprache, die in Teilen auch heute noch lebendig ist. Islay-Whiskys genießen unter Liebhabern und Kennern weltweit einen herausragenden Ruf. Drei der neun Destillerien wurden entscheidend von Jim McEwan geprägt: Bowmore, Bruichladdich … und schließlich Ardnahoe. An der Planung, am Bau und am Produktionsstart des jüngsten Mitglieds der Islay-Whisky-Familie war Jim maßgeblich beteiligt. Working on a dream Von der Pike auf, als Fassmacher bis hin zum Produktionsleiter und Destilleriemanager lernte er sein Handwerk. 2001 bekam Jim das Ang

Wie Sie vom Problemsucher - zum Chancenseher werden

Bild
"Eure Zeit ist begrenzt, also vergeudet sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben." Steve Jobs, Apple-Gründer und Visionär Liebe Leserin, lieber Leser, Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir machen uns jetzt schon Gedanken darüber, was wir mit unserem Leben die nächsten Jahre oder Jahrzehnte noch anfangen könnten.  Ist es vielleicht schon zu spät für Veränderungen?  Nein! Wir können unser Leben auch im >>fortgeschrittenen Alter<< noch einmal grundlegend ändern. Im Kleinen, wie im Grossen. Es gibt neue Langzeitperspektiven jenseits von 30 - oder gar 50. Die Wege in eine erfüllte zweite Lebenshälfte sind nicht immer so leicht, wie wir uns das vielleicht wünschen würden - doch es gibt sie - für jeden von uns. Nicht nur für diese zwei bis drei Prozent Gewinner- und Machertypen, denen einfach alles zu gelingen scheint. Die folgenden drei Schritte, haben sich für den Neustart in der Lebensmitte, in der Praxis vielfach be

Werthaltige Unternehmen und neue Projekte - für die Ostschweiz

Bild
Sie suchen neue Perspektiven oder eine neue Herausforderung?  In der Ostschweiz - gemeinsam etwas bewegen Leider werden immer mehr kleinere handwerkliche und gewerbliche Betriebe geschlossen, liquidiert oder gehen in Konkurs. Handwerkliches Wissen und Können, Schweizer Qualitäts-Produkte und Arbeitsstellen gehen damit verloren.  Die Vielfalt des Unternehmertums und des Handwerks stirbt damit unwiederbringlich aus. Das muss nicht sein! Chancen ergreifen - und realisieren Die Ostschweiz bietet viel, nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch im Handwerk und Gewerbe. Wir haben erstklassige handwerkliche Betriebe und Manufakturen, die wir pflegen und erhalten müssen. Wir brauchen das traditionelle Handwerk Weltweit besteht eine steigende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Konsumgütern. Leider sterben aber viele kleine Produktions- und Handwerksbetriebe und damit auch ihre Berufe aus. Damit sie weiteren Bestand haben, müssen wir ihnen helfen, di

Sie suchen werthaltige Ideen - Konzepte - Projekte?

Bild
Jetzt ist die richtige Zeit zum darüber reden!  „Was Menschen und Dinge wert sind, kann man erst beurteilen, wenn sie alt geworden.“  Marie von Ebner-Eschenbach  Lösungen finden!  Sie suchen für Ihr Geschäft nach Lösungen, werthaltigen Ideen, Konzepten oder Projekten? Oder für Ihren persönlichen Lebensweg, nach Lösungen und Ideen?  Dann finden Sie hier die richtigen Impulse: Wir können, wenn man uns lässt - siehe Beitrag im Leader Magazin: http://www.leaderonline.ch/de/article/buehlmann-gibt-tipps-im-migros-magazin Wenn auch Sie, mit mir zusammenarbeiten möchten,  dann erreichen Sie mich unter - 071 288 05 51. Gerne unterstütze ich Sie - im Raum St.Gallen - Ostschweiz Hugo Bühlmann -  www.hugobühlmann.ch  

Haben Sie vielleicht ein Umsetzungs-Defizit?

Bild
  Handeln Sie oder schauen Sie zuerst, was die anderen denken? Was hilft Ihnen weiter? Ihre Intuition und ihr Verstand helfen Ihnen weiter, um die richtigen Lösungen zu finden. Folgende Videos sollten Sie sich ansehen: und als Nachtrag: Schauen Sie es sich an, nehmen Sie sich die Zeit, es wird Ihr Leben verändern. Freue mich, Ihnen mit diesem Beitrag einen unternehmerischen Mehrwert zu schenken. Hugo Bühlmann 071 288 05 51 www.hugobuehlmann.ch

Für Menschen ab 45 plus - Sie können nur gewinnen!

Bild
Der beste Zeitpunkt ein neues Projekt zu beginnen - ist jetzt! Querdenken einmal anders - drei verschiedene Ausgangssituationen Sinnfindung - Neuorientierung Die meisten Menschen ab 45 Jahren kommen in eine Sinn-Krise. Als Lösung gäbe es da die Möglichkeit zu einer Standortbestimmung, um herauszufinden, welchen Weg Sie in Zukunft gehen wollen. Ob Sie nun neu aufstarten und ein eigenes Unternehmen gründen oder eines als Nachfolger übernehmen wollen, entscheiden Sie selbst. Un-Ruhestand - Neue Projekte Um nicht plötzlich keine Aufgabe mehr zu haben, engagieren sich viele Unternehmer und Führungskräfte am Übergang zum Rentner-Dasein, in neuen Projekten.  Dies könnte auch für "normale" Arbeitnehmer, die in Pension gehen und Umsteiger oder Früh-Pensionierte eine Lösung sein. Gründen mit 50plus - Artikel erschienen im Magazin Terz-Stiftung und LEADER MAGAZIN http://www.terzstiftung.ch/chance-in-der-krise/ und https://www.leaderdigital.ch/news/fun

Setzen Sie neue Ideen und Projekte mit Erfolg um!

Bild
Der Wert einer Idee liegt in deren Umsetzung! Sie suchen innovative Ideen und Projekte? Viele Gründer und Unternehmer suchen mit grossem Aufwand immer nach guten und innovativen Ideen. Gute und umsetzbare Ideen kann aber auch ich nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln. Was ich aber besitze, ist ein grosses Ideen-Reservoir, das fast nie ausgeht. Profitieren Sie davon! Neue Ideen und Projekte umsetzen - im Raum Ostschweiz Sicher wissen Sie auch, das vieles in der Ostschweiz brach liegt. Es sind die guten Ideen, mit denen man neue ertragreiche und nachhaltige Projekte, Produkte oder Dienstleistungen entwickeln kann. Mein Angebot für die Ostschweiz Entwicklung und Mithilfe bei der Umsetzung von Ideen und Projekten: für kleine und mittlere Unternehmen in Produktion und Handel für Gewerbebetriebe, die sich weiterentwickeln wollen für Detailhandelsbetriebe, die sich neu aufstellen möchten für Ideen, die noch in Ihren Köpfen schlummern

Buchtipp - Die Modern Work Tour

Bild
  Die Modern Work Tour Anna &Nils Schnell  - Die Modern Work Tour - Gabal Verlag - www.gabal-verlag.de Eine Weltreise in die Zukunft unserer Arbeit Wie gestalten Menschen moderne Arbeit und New Work weltweit? Welche Herausforderungen und Gemeinsamkeiten haben wir? Und welche grundlegenden Prinzipien lassen sich daraus für unsere Arbeitswelt der Zukunft ableiten?  Mit diesen Fragen sind Anna und Nils Schnell 15 Monate in 34 Ländern auf vier Kontinenten unterwegs gewesen: #modernworktour. Mit dem Ziel, New Work weltweit zu erleben und sich selbst einzubringen, Wissen zu vernetzen, Herausforderungen kennenzulernen und neue Erkenntnisse für den Standort Deutschland zu gewinnen, haben die Autoren im Laufe ihrer modernen Walz mit Menschen in mehr als 120 Unternehmen weltweit gesprochen.  So haben sie unter anderem erfahren, wie sinnstiftendes Arbeiten den Titel eines Geschäftsführers von CEO zu CPO (Chief Purpose Officer) in Australien verändert hat und welche Ableitungen für das Arbeite

Hier tanken Sie kostenlose Ideen...

Bild
Mehr als 200 Projekt-Ideen! „Der Wert einer Idee liegt in ihrer Umsetzung.“ Thomas Alva Edison Hier können Sie kostenlos - Ideen, Anregungen und Beispiele tanken!  Siehe Link:  https://projektoffice.blogspot.com/ Gerne unterstütze ich Sie bei der Entwicklung und Umsetzung im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Kontaktieren Sie mich doch unter: 071 288 05 51 oder  www.hugobuehlmann.ch Tipp: Wenn in Ihrem Betrieb / Unternehmen noch etwas brachliegt oder bei Ihnen persönlich noch Projektideen in der Schublade liegen, dann machen Sie doch etwas Gewinnbringendes daraus... 

Die Mehrheit von morgen - ist die Generation 50plus!

Bild
Neue Chancen - für die Generation 50plus Die Generation 50plus, auch Babyboomer oder Best Ager genannt, ist die Mehrheit von morgen. Ihnen bleiben noch viele Jahre, um etwas Neues zu lernen oder ihre Träume zu realisieren.  Gehören auch Sie zur Generation 50plus? Arbeit - Stress und Überbelastung am Arbeitsplatz Mit 50 Jahren sind die meisten Berufstätigen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt. Sie müssen sich mit den Jüngeren konkurrenzieren, um ihren Job zu behalten. Ein Teil von ihnen ist bereits jetzt schon ausgebrannt und in die Frühpensionierung geschickt worden. Andere wurden auf niedrigere Posten gesetzt, wo sie ein trostloses Dasein, bis zu ihrer Pensionierung fristen.  Schade eigentlich, um diese Ressourcen. Denn es gibt viele Menschen, der älteren Generation, die sich das nicht mehr gefallen lassen und wieder neu aufstarten. Sei dies mit einem anderen Job, einer Teilzeittätigkeit oder sie wagen den Sprung in die Selbständ

Chancen erkennen - für die Generation 50plus?

Bild
Sind Sie auch ein Babyboomer? Dann lassen Sie sich von diesem Video inspirieren! Jetzt möchte ich Sie fragen:  Was haben Sie bis jetzt gemacht?  Und was machen Sie noch in diesem Jahr? Und was die nächsten Jahre? Lesen Sie dazu folgenden Beitrag: https://www.leaderdigital.ch/news/fundstueck-buehlmanns-tipps-fuer-50-1144.html Frische Impulse zur Umsetzung für Ihre weitere Lebenszeit finden Sie hier: https://projektoffice.blogspot.com/ Beginnen Sie schon heute! Ihr Gesprächs- und Sparringpartner für Ihre Ideen  und Projekte  in der Ostschweiz  Hugo Bühlmann 071 288 05 51 www.hugobühlmann.ch

Buchtipp - Der moderne Gentleman's Guide

Bild
GeNTLEMEN'S Guide Gentlemen's Guide - Norbert Körzdörfer - Callwey Verlag - www.callwey.de DAS STANDARDWERK FÜR DEN MODERNEN MANN Dieser Guide ist kein Guide, sondern eine echte Inspiration und Orientierung für den modernen Mann.  Welche Verhaltensregeln gilt es zu beachten? Welche Umgangsformen gelten heute? Und wie viele paar Schuhe braucht ein Gentleman eigentlich im Schrank? Eindrucksvoll bebildert - mit 400 Farbfotos - und beschrieben, führt Autor Norbert Körzdörfer den Gentleman von heute durch alle Lebensbereiche und gibt ihm die Infos und Tipps an die Hand, die ihn sicher und mit viel Stil hindurch führen. Inhalt • Die spannendsten Facts & Anekdoten aus der Welt des modernen Gentleman • Von Kleidung über Essen bis Reisen, von Wohnen über die persönliche   Pflege bis zum Hobby: Hunderte Tipps & Tricks für alle Lebensbereiche • Die besten Locations für die Herren von heute und morgen Fazit Alles für den Mann und noch viel mehr!  Dieses Buch ist eine Liebeserklä

Wie kann ich Ihnen - oder Ihrem Unternehmen weiterhelfen?

Bild
St.Gallen - Ostschweiz Geschäftlich - Unternehmerisch - Neuorientierung Was möchten Sie unternehmen? Haben Sie Ideen, Innovationen oder Projekte, welche Sie realisieren möchten? Welches sind Ihre geschäftlichen Bedürfnisse? Innovationen, Produktmanagement, Geschäftsentwicklung, Reorganisation, Geschäftsaufbau, Nachfolgeregelung? Wie kann ich Sie unterstützen? In der Entwicklung, in der Realisierung, in der Umsetzung, als Sparringpartner? Welche Unterstützung benötigen Sie von mir? Praxisorientierte, f achliche oder personelle Unterstützung oder einfach Entlastung?   Was kann ich heute oder in der Zukunft - für Sie tun? An welcher konkreten Unterstützung / Mitarbeit sind Sie interessiert? Freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme: Hugo Bühlmann - 071 288 05 51 - www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Teile die Wolken und finde den Weg

Bild
 Teile die Wolken und finde den Weg Boris Thomas - Teile die Wolken und finde den Weg - Campus Verlag - www.campus.de "An den Scheidewegen des Lebens stehen selten Wegweiser."  - Charlie Chaplin Fünf Schritte zum Erfolg durch Klarheit Unklarheit ist ein großer Stressfaktor in unserem Leben. Tagtäglich müssen wir in Windeseile Entscheidungen treffen, Projekte abschließen und verschiedenen Rollen gerecht werden – bis wir gar nicht mehr erkennen können, wohin wir eigentlich steuern. Und uns am Ende der Wahl einer neuen Kaffeemaschine mit übertriebener Leidenschaft widmen – anstatt einmal innezuhalten und das zu tun, was jetzt wirklich wichtig ist. In seinem Buch bietet Boris Thomas Führungskräften einen Kompass für sichere Entscheidungen in unruhigen Zeiten und beschreibt den Weg zu innerer und äußerer Klarheit in fünf Schritten: 1. Selbstreflexion, 2. Fokussierung, 3. Konzentration, 4. Entscheidungsfreude, 5. Tatkraft. Jedes Kapitel enthält konkrete Ideen, Gedanken und Frageste