Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

Sie suchen einen Gesprächspartner und Impulsgeber?

Bild
Sie haben Ideen, Sinnfragen, Träume, Pläne oder Projekte - reden Sie mit mir!   Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht. Wäre es da nicht unglaublich bereichernd, auf die Unterstützung einer kompetenten, neutralen und erfahrenen Person zählen zu können? Ihre persönliche Gesprächsrunde - in der freien Natur, damit Ihre Gedanken in Bewegung kommen Querdenken und Lösungen finden, aus einem anderen Blickwinkel... ...und mit neuen Ideen weitergehen.  Damit Sie Ihr Leben aus verschiedenen Perspektiven sehen... aus beruflichen, geschäftlichen oder persönlichen Gründen. Ausgangslage: Die Luft wird dünner, je höher man beruflich oder gesellschaftlich steigt Die Freunde werden immer weniger, denen man etwas anvertrauen kann oder will Sie brauchen neue Ideen, Perspektiven oder eine Aussensicht, abseits vom Alltag Manchmal hat man auch nur einen "Knoten", den man lösen sollte oder will Vielleicht suchen S

Buchtipp - Kreislaufwirtschaft als Strategie der Zukunft

Bild
Kreislaufwirtschaft als Strategie der Zukunft Kreislaufwirtschaft als Strategie der Zukunft - Alfred Münger - www.haufe.de Nachhaltige Geschäftsmodelle entwickeln und umsetzen Nachhaltigkeit im Produktlebenszyklus Unternehmen setzen sich vermehrt und profunder mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Das Buch hilft Unternehmen, sich der Kreislaufwirtschaft anzunehmen und neue, langfristig ausgelegte Geschäftsmodelle zu finden und dadurch mittel- bis langfristig eine höhere Produktivität und eine bessere Rentabilität zu erzielen. Das Buch zeigt, warum es für Unternehmen sinnvoll ist, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung schon bei der Produktentwicklung und während des gesamten Produktlebenszyklusses zu berücksichtigen.  Ziel ist es, Ressourcen zu schonen und ein Geschäftsmodell zu entwickeln, das sowohl Kunden als auch Unternehmen hilft und für beide (und auch für die Umwelt) von Vorteil ist.  Das Konzept des Autors - Design Circular - zielt auf eine regenerative Kreislaufwirtschaft a

Buchtipp - Raus aus dem Stundenlohn

Bild
  Raus aus dem Stundenlohn Raus aus dem Stundenlohn - Oliver Pott - www.finanzbuchverlag.de Nie wieder für andere arbeiten und Lebenszeit verkaufen Die alten, sicher geglaubten Arbeitsmodelle haben ausgedient: Selbst DAX-Konzerne entlassen massenhaft Mitarbeiter. Die Krise ist der Weckruf, sich als Angestellter oder Selbstständiger nicht nur auf sein Gehalt zu verlassen, sondern das eigene Einkommen selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. Und wer sein eigenes Talent voll entfaltet, muss nie wieder Lebenszeit an andere verkaufen. Hier erfahren Leser, wie sie ihre größte Leidenschaft zum Beruf machen, indem sie neue Einkommensquellen für sich entdecken. So erlangen sie die Freiheit und Unabhängigkeit, um ohne Druck und feste Arbeitszeiten an den eigenen Zielen zu arbeiten. In diesem Buch geht es um den Selfmade-Job, nicht um den Aufbau eines Start-ups. Inhalt: Wenn Sie nicht für Ihre eigenen Ziele arbeiten, arbeiten Sie automatisch für die Ziele anderer Wofür Sie der Markt wirklich bezahlt

Raus - aus Ihrer Komfortzone und rein ins Leben!

Bild
Richten Sie Ihren Kompass neu aus!  Raus aus der Komfortzone - rein ins Abenteuer Leben!  Was viele nicht wahr haben wollen, der erste Schritt ist der Schwierigste Viele Menschen haben unzählige Ausreden, warum dies oder das nicht geht. Dass sie gerade jetzt, nicht etwas anderes machen können. Dass sie gerade jetzt ihren Job nicht kündigen können, da vermutlich in nächster Zeit eine Beförderung ansteht. Dass sie ja noch eine hohe Hypothek auf ihrem Haus haben und weil ihre Kinder gerade jetzt studieren. Und weil sie gerade ein neues Auto gekauft haben..... Als Arbeitnehmer lassen Sie sich lieber wie eine Zitrone auspressen. Sie arbeiten und arbeiten, geben vollen Einsatz und Ihnen wird trotzdem gekündigt... Und jetzt? Was machen Sie?  Sie haben doch auch Ihre persönlichen Bedürfnisse! Sicher haben Sie doch auch Ideen, Pläne oder Visionen, welche Sie noch gerne umsetzen möchten? Ja, es ist schwer, die Komfortzone zu verlassen. Ja, es braucht ein wen

Die Generation Babyboomer oder die "jungen Alten"

Bild
Wer sind die jungen Alten? Es ist die Erben-Generation von heute! Ihre Geldbörsen sind häufig so gut gefüllt, dass sie lang gehegte Jugendträume in die Tat umsetzen. Harley Davidson oder Porsche verzeichnen Rekordgewinne dank Käufern im Alter von 50plus . Auch Luxusgüter, wie Produkte aus dem Manufactum-Katalog, sind bei dieser Zielgruppe gefragt, weil diese Wert auf Nachhaltigkeit legen und bereit sind, den entsprechenden Preis dafür zu bezahlen. Lesen Sie dazu auch meine Artikel aus dem St.Galler Tagblatt: http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Sachwerte-erleben-Renaissance;art149,3127893 und http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Wenn-Kapital-in-neue-Ideen-fliesst;art149,2703153 Es ist von Vorteil, wenn sich die "jungen Alten" für nächsten 20 - 30 Jahre noch etwas anderes, als nur Luxusgüter zulegen. Denn nicht der Konsum sollte im Vordergrund stehen, sondern die Suche nach dem Sinn Ihres Lebens. Gerne biete ich Ihnen eine neue,

Wie man neue Märkte schafft

Bild
  Nischenprodukte statt Massenmarkt   Wir leben im Überfluss und in gesättigten Märkten. Riesige Warenströme gelangen nach Europa. Die Rohstoffe werden immer weniger, dadurch aber massiv teurer. Wie lange noch können wir so leben? Können wir uns gegen die Wirtschaftsmacht China wehren? Gibt es einen Ausweg?     Wo steht China – unser Angstgegner?   China ist zur Fabrik der Welt geworden. Ein gefürchteter Drache, der unsere Arbeitsplätze verschlingt. Doch von allen Produktionsstätten der Welt wird China nicht nur jene sein, die mehr Produkte als jede andere erzeugt. Über die Fabrik der Welt hinaus, wird China im Laufe der Zeit auch zu einem der grössten Designzentren der Welt werden.     Heute exportieren wir die Arbeitsplätze von gestern nach China; morgen werden wir Produkte der nächsten Generation aus China importieren.       Von Massenmärkten zur individuellen Lebensqualität   Für den Lebensstil in der nächsten Zukunft werden materielle Güter und das Strebe

Chance auf einen Neuanfang

Bild
Wollen Sie auch ein Stück vom Kuchen? In der Mitte des Berufslebens wird vielen plötzlich klar, dass man nicht mehr weitermachen kann oder will wie bisher.  Zwischen 45 und 55 Jahren trifft uns die Krise am meisten: Jetzt, in der Lebensmitte, ziehen wir unweigerlich Bilanz. Wir werden uns verpasster Chancen sowie geplatzter Träume und Visionen bewusst. Viele persönliche Interessen konnten wir bisher nicht ausleben, manches haben wir aus Rücksicht auf andere,   zum Beispiel auf die Familie, nicht verwirklicht.   Nach zwanzig oder dreissig Jahren Arbeitsleben drängen sich plötzlich unangenehme Fragen auf wie: „War es das nun? Was mache ich die nächsten Jahre?“   Manchmal entsteht das Gefühl, dass man im Leben doch etwas ganz anderes hätte tun sollen … Kommt dazu, dass einige bereits ihre Leistungsfähigkeit schwinden spüren, andere sich im Job dauernd überfordert fühlen oder einen Karriereknick nicht verdauen konnten. Unzufriedenheit und Anfälligkeit für Depressionen (Burnout) häufe

Wie kann ich Ihnen - oder Ihrem Unternehmen weiterhelfen?

Bild
St.Gallen - Ostschweiz Geschäftlich - Unternehmerisch - Neuorientierung Was möchten Sie unternehmen? Haben Sie Ideen, Innovationen oder Projekte, welche Sie realisieren möchten? Welches sind Ihre geschäftlichen Bedürfnisse? Innovationen, Produkte, Unternehmensentwicklung, Reorganisation, Geschäftsaufbau, Nachfolgeregelung? Wie kann ich Sie unterstützen? In der Entwicklung, in der Realisierung, in der Umsetzung, als Sparringpartner? Welche Unterstützung benötigen Sie von mir? Praxisorientierte, f achliche oder personelle Unterstützung oder einfach Entlastung?   Was kann ich heute oder in der Zukunft - für Sie tun? An welcher konkreten Unterstützung / Mitarbeit sind Sie interessiert? Freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme: Hugo Bühlmann - 071 288 05 51 - www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Boost - Denken wie Elon Musk und Co

Bild
Boost - Denken wie Elon Musk und Co Boost - Ozan Varol - Plassen Verlag -  www.books4success.de Wissenschaftliche erprobte Strategien für gigantische Fortschritte in Beruf und Privatleben Was haben Elon Musk, Steve Jobs, Albert Einstein und viele Raketenwissenschaftler gemeinsam?  Sie haben alte, ausgetretene Pfade verlassen, es gewagt, Sachverhalte völlig neu zu denken, und damit die Welt revolutioniert.  Ozan Varol, selbst lange Zeit als Raketenwissenschaftler tätig, will dem Leser diese Erfolg versprechende, so ganz andere Art des Denkens nahebringen.  Er beschreibt neun Erfolgsstrategien, die es ermöglichen, Probleme und Herausforderungen – ob im Beruf oder privat – völlig neu anzugehen, Ideen zu entwickeln und kreative Lösungen zu finden, an die bisher noch niemand im Entferntesten gedacht hat. Egal, ob es darum geht, den Traumjob zu bekommen, das eigene Business voranzubringen, eine neue Fähigkeit zu erlernen oder etwas gänzlich Neues zu schaffen: Varol gibt Ihnen mit „Boost“ die

Buchtipp - Business geht heute anders

Bild
  BUSINESS geht heute anders Andreas Buhr - Business geht heute anders - Gabal Verlag - www.gabal-verlag.de     BUHRS BESTE BUSINESS-HACKS FÜR UNTERNEHMER, UMDENKER, MANAGER, MACHER UND VISIONÄRE (MIT E-BOOK INSIDE)     Business geht heute anders! In Zeiten wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Umbrüche wird sicher Geglaubtes zunehmend in Frage gestellt. Neue, disruptive Geschäftsmodelle entstehen über Nacht und bringen selbst scheinbar unverwüstliche Branchenriesen ins Wanken.   Wer als Entscheider – ob als Unternehmer, Manager, Führungskraft oder Gründer – durch den Umbruch navigieren und sein Business resilient und erfolgreich führen will, der muss in der Lage sein, auch in unsicheren Zeiten zukunftsweisende und -fähige Strategien zu entwickeln. Keine leichte Aufgabe, aber eine, die sich bewältigen lässt.   Business geht heute anders! Doch wie genau geht es?  Bestsellerautor Andreas Buhr gibt Antworten auf diese Frage. In seinem Handbuch für das Business der Zukunft gibt

Für Menschen ab 45 plus - Sie können nur gewinnen!

Bild
Der beste Zeitpunkt - ein neues Projekt zu beginnen - ist jetzt! Querdenken einmal anders - drei verschiedene Ausgangssituationen Sinnfindung - Neuorientierung Die meisten Menschen ab 45 Jahren kommen in eine Sinn-Krise. Als Lösung gäbe es da die Möglichkeit zu einer Standortbestimmung, um herauszufinden, welchen Weg Sie in Zukunft gehen wollen. Ob Sie nun neu aufstarten und ein eigenes Unternehmen gründen oder eines als Nachfolger übernehmen wollen, entscheiden Sie selbst. Un-Ruhestand - Neue Projekte Um nicht plötzlich keine Aufgabe mehr zu haben, engagieren sich viele Unternehmer und Führungskräfte am Übergang zum Rentner-Dasein, in neuen Projekten.  Dies könnte auch für "normale" Arbeitnehmer, die in Pension gehen und Umsteiger oder Früh-Pensionierte eine Lösung sein. Gründen mit 50plus - Artikel erschienen im Magazin Terz-Stiftung und LEADER MAGAZIN http://www.terzstiftung.ch/chance-in-der-krise/ und https://www.leaderdigital.ch/news/

Investieren Sie in Sachwerte - Traditionsbetriebe und Manufakturen

Bild
Investieren Sie in Schweizer Traditionsbetriebe und Manufakturen  Uli Burchhardt - Ausgegeizt - Campus Verlag - www.campus.de   Nachhaltig und Werthaltig In einer Konsumwelt mit Massenartikeln sind handwerklich gefertigte Produkte im Aufwind. Einige Firmen haben sich damit erfolgreich positioniert. Das kann auch für Investoren interessant sein. Lesen Sie dazu meinen Artikel - St.Galler Tagblatt - Wirtschaft: http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Sachwerte-erleben-Renaissance;art149,3127893 Auszug aus meinem Interview, mit Uli Burchardt, Autor von " Ausgegeizt!" Auf der Strecke bleiben unter anderem auch viele einstmals erfolgreiche Hersteller und gute Marken. Sollten diese Hersteller nicht am Leben erhalten werden und durch Unternehmer-Investoren, welche auch ihre Leidenschaft einbringen, aufgekauft und weitergeführt werden? "Natürlich muss das immer differenziert betrachtet werden - nicht jedes Unternehmen ist erhaltenswert, nur weil es

Buchtipp - Bewerben 50plus

Bild
  Bewerben 50plus Bewerben 50plus - René Merten - Haufe Verlag - www.haufe.de Berufliche Neuorientierung  Stellenabbau, Mobbing, Burnout, arbeitgeberseitige Kündigung?  Es kann viele Gründe geben, weshalb Sie mit über 50 Jahren noch einmal Ihre Arbeitsstelle wechseln (müssen).  Sei es unfreiwillig oder weil Sie sich nach einer neuen Herausforderung sehnen und sich zu jung fühlen, um noch weitere zehn, 15 oder auch 20 Jahre in ein und demselben perspektivlosen Job zu versauern. Dieses Fachbuch hilft bei der  beruflichen Neuorientierung,  insbesondere den Bewerbern über 50, die schon lange aus dem Bewerbungsprozess raus sind und nochmal neu anfangen wollen - ob als Quereinsteiger, Branchenwechsler oder nach längerer Pause. Erfahren Sie mit diesem Buch, wie Sie die eigenen Pluspunkte akzentuiert herausarbeiten, damit Sie den Personaler überzeugen. Gerade nach vielen erfolgreichen Jahren im Beruf, haben Jobwechsler viel zu bieten, können auf einen großen Erfahrungsschatz ​zurückgreifen und

Profitieren Sie von meinen kostenlosen Projekt-Ideen

Bild
Über 200 kostenlose Projekt-Ideen finden Sie hier! „Der Wert einer Idee liegt in ihrer Umsetzung.“ Thomas Alva Edison Hier können Sie kostenlos Ideen, Anregungen und Beispiele tanken!  Für Sie gratis auf:  https://projektoffice.blogspot.com/ Sie nützen Ihnen aber nur etwas, wenn sie auch umgesetzt werden... Gerne unterstütze ich Sie bei der Entwicklung und Umsetzung im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Für Fragen und Unterstützung, kontaktieren Sie mich doch unter 071 288 05 51 oder www.hugobuehlmann.ch PS. Wenn in Ihrem Betrieb / Unternehmen noch etwas brachliegt oder Projektideen in der Schublade liegen, dann machen Sie doch etwas Gewinnbringendes daraus... 

Buchtipp - Noise - Das neue Buch von Nobelpreisträger Daniel Kahneman

Bild
  Noise Noise - Daniel Kahneman - Siedler Verlag - www.siedler-verlag.de Was unsere Entscheidungen verzerrt - und wie wir sie verbessern  Warum treffen wir, je nach Umständen, völlig unterschiedliche Entscheidungen auf ein und derselben Faktengrundlage? Wieso kommen zwei Experten, die über identische Information verfügen, zu komplett anderen Schlussfolgerungen? Weshalb entscheiden wir uns immer wieder falsch, ob im Beruf oder im Privatleben?  In seinem neuen Buch, das in Zusammenarbeit mit Bestsellerautor Cass Sunstein und Olivier Sibony entstanden ist, klärt Daniel Kahneman über die Vielzahl von oft zufälligen Faktoren auf, die unsere Entscheidungsfindung stören und häufig negativ beeinflussen – sie sind im Begriff »Noise« zusammengefasst.  Wir müssen lernen, diese »Störgeräusche« zu verstehen und mit ihnen umzugehen, nur dann können wir auf Dauer bessere Entscheidungen treffen.  Dieses Buch ist ein Meilenstein zum Verständnis der Grundlagen unseres Handelns.  Es macht nachdenklich, d

Ehrlich währt am längsten - Ist das so?

Bild
Oder kommen wir mit Lügen weiter? Was ist Ihre Meinung? Gibt es nur noch oberflächliche Blender, Hochstapler, Lügner und Sprücheklopfer? Ehrlichkeit -  Es halten sich leider immer weniger Menschen daran, ob Politiker, Unternehmer, Chef, Angestellter oder Stellensuchender. Moral, Ethik, Werte, scheinen ein vergängliches Gut zu sein. Leider betrügen sie sich die Menschen selber damit. Oftmals wird zwar viel geredet und versprochen, gehalten wird es in den wenigsten Fällen. Dies bezieht sich auf das Private, Geschäftliche, Wirtschaftliche und Politische. De-Industrialisierung der Schweiz Tausende von Arbeitsstellen und ganze Unternehmenszweige wurden und werden in der Schweiz abgebaut oder ins Ausland verlagert. Viele Schweizer Traditions-Unternehmen werden an die Ausländer verkauft, statt dass sich ein paar Schweizer Investoren zusammen tun, sie kaufen, neu reorganisieren, positionieren und wieder auf die Erfolgsspur bringen. Statt das Potential u