Posts

Es werden Posts vom April, 2023 angezeigt.

KMU - Stirbst du schon oder lebst du noch?

Bild
Traditionsunternehmen Wie lange noch? "In der Schweiz, stehen in den nächsten Jahren, über 70.000 Unternehmen vor einer Nachfolgeregelung - aus Altersgründen." Sind die Traditionsunternehmen dem Untergang geweiht? Die Angst geht um. Viele kleinere und mittlere Traditionsunternehmen bangen um ihre Zukunft. Die Kreditverknappung der Banken, die Absatzschwierigkeiten von Produktionsgütern und Dienstleistungen, die falsche Positionierung auf dem Markt bringen sie an den Rand der Existenz. Schlagworte wie fehlende Nachfolge, Liquiditätsschwierigkeiten, Sanierung, Konkurs sind tagtäglich in den Medien zu lesen.  Ist eine Rettung noch möglich? Es geht um Werte, lesen Sie dazu meinen Beitrag im SGT-Wirtschaft-2012: http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Sachwerte-erleben-Renaissance;art149,3127893 Wie viele von diesen Unternehmen können wir noch retten? In nicht wenigen Fällen werden selbst wirtschaftlich gesunde Unternehmen aufgelöst, weil die Unternehme

Sie haben keine Erben oder Nachfolger?

Bild
Was machen Sie mit dem Rest ihres Lebens? "Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann, mit sehr viel Geld." Aristoteles Onassis Was bleibt, wenn wir gehen? Sie möchten doch auch nicht, dass Ihr Vermögen oder Ihre Firma, nach Ihrem Ableben, dem Staat zufällt? "Hinterlässt der Erblasser keine Erben, so fällt die Erbschaft an den Kanton und allenfalls an die Gemeinde, die vom Kanton am letzten Wohnsitz des Erblassers als erbberechtigt erklärt wird." (Art. 466 ZGB und Art. 124 EGzZGB). Sie möchten sicher etwas Nachhaltiges hinterlassen, das weiter besteht auch nach Ihrem Ableben und nicht in falsche und/oder unqualifizierte Hände gerät? Vielleicht suchen Sie aber auch nur eine neue und sinnvolle Lebensaufgabe? Dann erfahren Sie hier mehr - siehe Link: https://www.leaderdigital.ch/news/fundstueck-buehlmanns-tipps-fuer-50-1144.html Was ich persönlich suche - ist ein Partner mit Herzblut - für nachhaltige Projekte im Raum Ostschweiz Erfah

Wie Sie mit Nischen im Markt überleben können

Bild
Regionalmarketing Aus der Region, für die Region Was tun, wenn der Markt gesättigt ist und die Marktpreise sinken? Viele Kleinunternehmer reagieren darauf mit grossem Erfindergeist und optimalem Marketing. Dies gilt besonders für die kleinen Produktionsbetriebe und weniger für den Detailhandel. Die heimatliche Schweiz fördern, die Landwirtschaft stärken, Klein- und Kleinstunternehmer wieder eine Perspektive geben - das Credo lautet bei allen Detailhändlern gleich. Die Marke «aus der Region X» pflegen, denn sie steht für Eigenständigkeit, Bodenständigkeit, Tradition, Handwerk, Natur und Qualität. Dazu einige Denkansätze: Marketing fängt beim Kunden an Marketing ist ein Zukunftsspiel Marketing heute, ist eine Schlacht der Ideen, nicht der Produkte oder Dienstleistungen Chancen sind schwer zu entdecken, weil sie nicht wie Chancen aussehen Lokal produzieren - regional vermarkten Regionale Nischenprodukte - könnte dies vielleicht eine Lösung sein und was si

Frohe Ostern!

Bild
 Frohe Ostern Alles Gute, nur das Beste.  Gerade jetzt zum Osterfeste.  Möge es vor allen Dingen, Freude und Entspannung bringen.  In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes Osterfest, viele Schoggihasen und geniessen Sie diese Festtage. Mit sonnigen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Hatten Sie schon einen Burnout oder Herzinfarkt?

Bild
Sie haben Schlafstörungen, Herzklopfen, Schweissausbrüche? Die Natur bringt vieles wieder in Ordnung!   "Laut einer Umfrage, leiden 80 Prozent der Unternehmer und leitenden Angestellten unter Stress. H ohe Arbeitsbelastung und Termindruck sind die Hauptgründe." Lesen Sie dazu folgenden Artikel: https://zeitfuerx.de/arbeit/druck-kann-innovationstreiber-sein/ Was können Sie machen: Mit neuen Ideen und Kreativität  kriegen Sie die Kurve und d er Psychologe oder Psychotherapeut zeigt Ihnen neue Wege auf... Hier ist der Link für neue Ideen:  https://authentisch-leben.blogspot.com/ Just do it - nicht nur reden, auch machen! Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Praxishandbuch Abfallmanagement

Bild
 Praxishandbuch Abfallmanagement Praxishandbuch Abfallmanagement - Speidel/Antic - www.haufe.de Wie Unternehmen die Kreislaufwirtschaft in Schwung bringen Grundlagenwerk für die Gestaltung von Entsorgungsprozessen Alles Wissenswerte zum Thema Entsorgung!  Verantwortliche für Aufbau, Gestaltung und Leitung von Entsorgungsprozessen erhalten hier einen leicht verständlichen Praxisleitfaden zur Erstellung eines Entsorgungskonzepts. Die Autorinnen zeigen, wie Recyclingstrategien aufgebaut, effiziente und automatisierte Prozesse sichergestellt und hochwertige Abfallqualitäten für eine echte Kreislaufwirtschaft gebildet werden.  Zudem erläutern sie, wie Logistikaufwände reduziert und eine kontinuierliche Verbesserung gestellt wird. Das Buch verhilft somit zu einem Bewusstsein und zu Wissen über die Herausforderungen und Chancen im betrieblichen Abfallmanagement. Es unterstützt dabei, Effizienzpotenziale zu heben und die Entsorgung nachhaltig zu gestalten. Inhalte: Basiswissen Entsorgung: Abfa