Posts

Es werden Posts vom März, 2022 angezeigt.

Buchtipp - Wie wir die Welt sehen

Bild
  Wie wir die Welt sehen Ronja von Wurmb-Seibel - Wie wir die Welt sehen - Kösel Verlag - www.koesel.de „Schlagzeilen führen uns in gewisser Weise in die Irre, denn schlechte Nachrichten sind eine Schlagzeile, aber allmähliche Verbesserungen sind es nicht.“ - Bill Gates Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien Tägliche Krisenmeldungen drücken nicht nur unsere Stimmung, sie verzerren unseren Blick auf die Welt.  Wie entkommen wir dieser Negativ-Spirale? Indem wir Nachrichten anders konsumieren. Und indem wir anfangen, einander eine neue Art von Geschichten zu erzählen.  Denn wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf Positives legen, nennen wir uns Optimist, legen wir die unsere Aufmerksamkeit auf Negatives, nennen wir uns Pessimist. Optimisten haben bei vielen Menschen keinen guten Ruf. Sie werden belächelt, nicht ganz für voll genommen und behandelt, als würden sie in einer eigenen Welt leben. Sie werden Träumer, Traumtänzer oder Lebenskünstler genannt

Buchtipp - Sinnlos glücklich

Bild
 Sinnlos glücklich Sinnlos glücklich - Ingo Hamm - Vahlen Verlag - www.vahlen.de Wie man auch ohne Purpose Erfüllung bei der Arbeit findet Das Arbeitsleben wandelt sich, und viele Menschen fühlen sich gefordert, nicht selten auch überfordert.  Sie suchen dabei nach Sinn, suchen nach Antworten auf die Frage: Warum? Wieso macht man den Job eigentlich, in einem Unternehmen, das man nicht richtig kennt, dessen Chef man nicht mag, in einer Wirtschaft, die man nicht mehr versteht?  Viele Unternehmen versprechen ihren Mitarbeitern viel guten Zweck und hehre Ziele, auf Neudeutsch "Purpose".  Würden Sie nicht gerne etwa in einem Unternehmen arbeiten, das mit dem Glaubenssatz wirbt: "To inspire and nurture the human spirit"?  Dann stellen Sie sich besser darauf ein, bei einer Kaffeehaus-Kette hinter dem Tresen zu stehen, statt heldenhaft den Hunger in Afrika zu bekämpfen.  New-Work-Konzepte mit Sinn durch Arbeit, mit dem allgegenwärtigen "Why", versprechen viel, kö

Warum warten Sie immer noch auf Ihren Traumjob?

Bild
Mit LEGO-Bausteinen Geld verdienen - geht das? Nathan Sawaya - www.brickartist.com  "Das Schweizer Denken hat ein entscheidendes Hindernis: Es ist zu sehr auf Sicherheit und Risiko-Minimierung angelegt." Werden auch Sie kreativ! Dieser Künstler war früher Wirtschaftsanwalt und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Heute verdient er mit seiner Kunst mehr als früher, als er noch Anwalt war. Warum machen nicht auch Sie, ihr Hobby oder ihre Leidenschaft zum Beruf? Und, warum drehen Sie sich immer noch in Ihrem Hamsterrad? Gerne begleite und unterstütze ich Sie, bei Ihrer Projekt-Entwicklung und Umsetzung, im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Jede Krise führt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten!

Bild
„Jede Krise führt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten - nutzen Sie die herausfordernden Zeiten.“ - Richard Branson books4success-Verlag -  www.books4success.de "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." Entdecken Sie ihr verstecktes Unternehmer-Potential! Arbeitsmarktlage heute In den letzten Monaten, genauer gesagt, seit Anfang dieses Jahres häufen sich die Meldungen über den Stellenabbau und die Entlassungen in den Industrie- und Dienstleistungsbetrieben. Was viele noch nicht bemerken, auch das Gewerbe und die Handwerksbetriebe bauen still und leise ab. Häufig werden dabei nicht die Jungen, sondern die älteren Mitarbeiter entlassen, da sie in den Augen der Unternehmensleiter zu viel kosten, zu wenig leisten und nicht mehr so flexibel und belastbar sind... Burn-out oder Bore-out (Ueber- oder Unterforderung) sind an der Tagesordnung. Die Work-Life-Balance stimmt nicht mehr! Work-Life-Balance Es gibt sie kaum

Von der Idee in die Umsetzung - So kommen Sie vom Denken ins Handeln und von der Theorie in die Praxis

Bild
  Handeln Sie oder schauen Sie zuerst, was die anderen denken? Was hilft Ihnen weiter? Ihre Intuition und ihr Verstand helfen Ihnen weiter, um die richtigen Lösungen zu finden. Folgende Videos sollten Sie sich ansehen: und Schauen Sie es sich an, nehmen Sie sich die Zeit, es wird Ihr Leben verändern! Ob Coach, Berater, Trainer, Solopreneur oder Marketing Manager im kleinen Unternehmen, ich unterstütze Ihre Klienten und Kunden bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis. Freue mich, Ihnen mit diesem Beitrag einen unternehmerischen Mehrwert zu schenken. Hugo Bühlmann 071 288 05 51 www.hugobuehlmann.ch

Für Menschen ab 45 plus - Sie können nur gewinnen!

Bild
Der beste Zeitpunkt ein neues Projekt zu beginnen - ist jetzt! Querdenken einmal anders - drei verschiedene Ausgangssituationen Sinnfindung - Neuorientierung Die meisten Menschen ab 45 Jahren kommen in eine Sinn-Krise. Als Lösung gäbe es da die Möglichkeit zu einer Standortbestimmung, um herauszufinden, welchen Weg Sie in Zukunft gehen wollen. Ob Sie nun neu aufstarten und ein eigenes Unternehmen gründen oder eines als Nachfolger übernehmen wollen, entscheiden Sie selbst. Un-Ruhestand - Neue Projekte Um nicht plötzlich keine Aufgabe mehr zu haben, engagieren sich viele Unternehmer und Führungskräfte am Übergang zum Rentner-Dasein, in neuen Projekten.  Dies könnte auch für "normale" Arbeitnehmer, die in Pension gehen und Umsteiger oder Früh-Pensionierte eine Lösung sein. Gründen mit 50plus - Artikel erschienen im Magazin Terz-Stiftung und LEADER MAGAZIN http://www.terzstiftung.ch/chance-in-der-krise/ und https://www.leaderdigital.ch/news/fun