Posts

Es werden Posts vom Mai, 2020 angezeigt.

AUFRUF - Wagen Sie wieder einmal etwas!

Bild
ENTDECKEN SIE NEULAND ! "NEULAND ERKUNDEN, CHANCEN PACKEN, EXPERIMENTIEREN, AUSPROBIEREN,  KALKULIERBARES RISIKO EINGEHEN, AUCH WIEDER MAL GELD INVESTIEREN,  NICHT NUR AUF  DIE RENDITE SCHAUEN, ETWAS WAGEN -  NUR SO KOMMT MAN ALS UNTERNEHMER UND  UNTERNEHMEN WEITER."  - HUGO BÜHLMANN WANN STARTEN SIE - IN IHR NEUES BUSINESS-ABENTEUER?  GERNE UNTERSTÜTZE ICH SIE - IM RAUM ST.GALLEN - OSTSCHWEIZ IHR PARTNER FÜR DIE UMSETZUNG VON PROJEKTEN  -  www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Markenbotschafter - Erfolg mit Corporate Influencern

Bild
Markenbotschafter - Erfolg mit Corporate Influencern Kerstin Hoffmann - Markenbotschafter - Haufe Verlag - www.haufe.de Überblick, Strategie, Praxis, Tools An diesem Thema kommt kein Entscheider und kein Kommunikationsverantwortlicher mehr vorbei. Denn jedes Unternehmen hat heute Markenbotschafter, auch Corporate Influencer genannt. Jeder Mitarbeiter hat als Schnittstelle in die Öffentlichkeit - in sozialen Netzwerken ebenso wie im persönlichen Umfeld - maßgeblich Anteil am Markenbild, damit am Unternehmenserfolg und an dessen Krisenfestigkeit. Unternehmen brauchen dringend Strategien, um damit umzugehen. Darüber hinausgehend wird es für Unternehmen zunehmend schwer, sich in der Flut der Informationen zu behaupten. Menschen stehen Werbung zunehmend skeptisch gegenüber, vertrauen aber anderen Menschen, die für eine Marke stehen. Sichtbare Personen sorgen für Glaubwürdigkeit, Reichweite und bauen Beziehungen auf. Auf diese Weise erzeugen sie eine Bindung zur Marke. Si

Haben Sie Interesse - an Projekten mit Wert?

Bild
Sie möchten auch nachhaltige Werte schaffen? "Wenn ich Neues anpacke, steht am Anfang immer der Gwunder. Irgendwann kommt dann der Alltag der Umsetzung." - Dieter Meier Wenn Sie Interesse an Projekten mit Wert haben oder Impulse, Ideen und Unterstützung benötigen, welche auch Bestand haben sollen - dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://projektoffice.blogspot.ch/ Gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Projekten im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann - www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Unternehmerblut - Sauerstoff für den Erfolg

Bild
Unternehmerblut Bernd Remmers - Unternehmerblut - NZZ-LIBRO - www.nzz-libro.ch "Nur wer den Willen hat, nicht alles zu akzeptieren und Dinge zu verändern, findet einen Traum, nämlich seinen Lebenstraum." - Daniela Steiner Sauerstoff für den Erfolg Von den besten Schweizer Unternehmerinnen und Unternehmern lernen, unternehmerisch zu denken und zu handeln: Regula Bührer Fecker, Silvio Denz, Alfred Gantner, Tom Hanan, Carole Hübscher, Georges Kern, Christine Leister, Roland Mack, Dieter Meier, Peter Spuhler, Daniela Steiner, Thomas Straumann, Thomas Sterchi, Monika Walser, Hans-Peter Wild.  In diesem Buch kommen die oben aufgeführten UnternehmerInnen zu Wort. Sie erzählen von ihrem Unternehmerleben - aus ihrer Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Sie sind zwar grundverschieden; eines aber haben sie alle gemeinsam - den Durchhaltewillen! Inhaltlich gliedert sich das Buch in folgende Kapitel: Neugierde - Das staunende Kind im Unternehmer Ein

Investieren Sie - in Social Business Projekte!

Bild
Sie möchten eine hohe Rendite erwirtschaften? Dann lesen Sie hier - bitte nicht weiter! "Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich." -  George Bernard Shaw Schwimmen Sie gerne mit den Finanz - Haien? Haben Sie keine Angst davor Ihr Geld zu verlieren? Oder gehen Sie lieber Finanzverkäufern, Rattenfängern und Crashpropheten auf dem Leim? Ich frage Sie dies, weil immer wieder viele Privat-Anleger und Investoren auf solche unseriöse Rendite-Versprechungen reinfallen oder ihre Spenden verschleudern: Zum Beispiel an Stiftungen, die keine Projekte umsetzen und ausser Verwaltungsaufwand, nichts bewirken An Fonds - die viel versprechen und dann Ihr Kapital versanden lassen An Firmen und Unternehmen - die Luftschlösser sind und nur "warme Luft" produzieren An die vielen schwarzen Schafe, in der Fi

Wie Sie neue Stellen schaffen können

Bild
Kündigungen und Stellenabbau! Stellenabbau bei Globus, Interio, Tally Weijl und Co. Corona-Krise Die Corona-Krise hat den Stellenabbau noch beschleunigt. Gerade jetzt verlieren nicht nur in der Schweiz, sondern in ganz Europa Hunderttausende von Menschen ihren Arbeitsplatz. Da es nicht genug neue Stellen für sie gibt, müssen sie andere Wege finden, Geld zu verdienen. Wird es also in den nächsten Jahren dazu führen, dass die Arbeitslosen, die Unternehmer der Zukunft sein werden? Es wird eine grosse Aufgabe für Social Entrepreneure sein, neue Stellen zu schaffen, denn ein De-Industrialisiertes Europa bringt ja keine neuen Stellen hervor... Oder vielleicht doch, in der Region Ostschweiz? Siehe:  https://projekt-box.jimdofree.com/ Gerne unterstütze ich Sie, als ehemaliger Projektkoordinator AL-Projekt für BIGA/KIGA, bei ihren Social Business Projekten im Raum Ostschweiz - 071 288 05 51 und www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - BRAND INNOVATION - Impulse für das Markenmanagement

Bild
Märkte, Medien, Menschen: Was wird in Zukunft anders sein? BRAND INNOVATION - Andreas Baetzgen (Hrsg.) - Schäffer-Pöschel-Verlag - www.schaeffer-poeschel.de Impulse für das Markenmanagement von morgen Wie schaffen es Marken, auch in Zukunft relevant zu sein? Wer sind die Käufer von morgen, und was wollen sie?   Wie verändern sich Märkte und deren Regeln? Welche Weichen müssen Unternehmen jetzt stellen? Das Buch hinterfragt grundlegende Paradigmen der Markenführung und beleuchtet erkennbare Entwicklungen. Im Mittelpunkt stehen zentrale Schlüsselbegriffe, wie: Agilität Automatisierung Content Daten E-Commerce Moralisierung Prototyping Purpose Regionalität Relevanz Targeting Value Vertrauen Voice Von ihnen ausgehend werden Ideen und Modelle für die Markenführung entwickelt und konkrete Ansatzpunkte für die Markenarbeit der Zukunft aufgezeigt. "Es braucht

Social Business - Ihr neues Geschäftsfeld oder Projekt?

Bild
Sina Trinkwalder Wie auch Sie - ihren Traum vom eigenen Unternehmen verwirklichen können Wege zum Erfolg gibt es viele, doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie entstehen nur dadurch, dass man sie geht. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, eine tolle Idee in die Tat umzusetzen und sein eigener Chef zu werden? Den Sprung ins kalte Wasser wagen die Wenigsten, sind doch Sicherheitsdenken und Respekt vor der "grossen Sache," gerade in der heutigen Zeit, scheinbar schlagkräftige Gegenargumente. Zu Unrecht, denn hier zeigt eine junge Frau, mit ihrem Unternehmen:  https://www.manomama.de/ wie es geht. Sind Sie an Social Business Projekten in der Ostschweiz interessiert? Dann finden Sie hier zwei interessante Angebote:  http://hugo-buehlmann-social-entrepreneurship.business.site/ https://projekt-box.jimdo.com/ Gerne stelle ich Ihnen meine Erfahrungen, als Projektkoordinator, Projektentwickler- / Organisator, Kursleiter, sowie als Mark

Sie suchen eine neue Herausforderung - im Raum Ostschweiz?

Bild
Was wir vom VIRGIN-Gründer Richard Branson lernen können... Schauen Sie sich dieses Video an! Richard Branson - VIRGIN Enterprises Auch er hat einmal klein angefangen... und über 400 Unternehmen -  www.virgin.com  - gegründet. Und Sie, was wollen Sie mit Ihrem Leben noch anfangen? Oder sind Sie schon zufrieden mit dem, was Sie bisher gemacht und erreicht haben? Noch keine Ideen?  Interessante Tipps und Inspirationen finden Sie auf:  http://projektoffice.blogspot.ch/ Freue mich auf Ihr Feedback und Ihre Ideen und vielleicht kann ich Sie ja dabei im Raum St.Gallen - Ostschweiz unterstützen? Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Sind Sie ein Business Romantiker?

Bild
Von der Sehnsucht nach einem anderen Wirtschaftsleben Business Romantiker - Tim Leberecht - Droemer Verlag - www.droemer.de Sind Sie ein Business-Romantiker? Weniger ist mehr Erfüllung im Berufsleben ist möglich. Tim Leberecht zeigt neue Trends in der Wirtschaft auf, die diesem grossen Bedürfnis Rechnung tragen. Das Ziel: mit Engagement und Leidenschaft sinnvolle Produkte und begehrenswerte Marken zu schaffen. Viele von uns sehnen sich nach mehr. Wir sind im Business, ob als Konsumenten, Angestellte oder Unternehmer, weil wir das Business lieben. Manche von uns gründen ihr eigenes Unternehmen; andere arbeiten in innovativen Bereichen oder im Management. Gleichzeitig sind viele von uns noch viel zu leise - wenn sie sich überhaupt zu Wort melden. Brennt das Feuer in Ihnen noch? Wenn nicht, dann machen Sie einen Perspektiv- und Haltungswechsel, er wird Ihnen ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Machen Sie Projekte mit Sinn! Die Sinnsuche unterscheidet sich vom Glü

Buchtipp - Disruption - Die grosse Zerstörung

Bild
DISRUPTION - Die grosse Zerstörung Andreas Barthelmess - Die grosse Zerstörung - Dudenverlag - www.duden.de Was der digitale Bruch mit unserem Leben macht Disruption bedeutet BRUCH und überall sehen wir technologische Umbrüche. Goggle statt gelbe Seiten, Uber-App statt Taxistand, Spotify statt CD. Klar, alles wird digital, das ist neu und radikal. Disruption, denken wir, ist ein technologischer Trend. Falsch! Disruption ist viel mehr, sie ist das Phänomen unserer Zeit. Sie ist immer und überall und in allen Lebensbereichen: In Kultur und Konsum, Ökonomie und Gesundheit, Liebe und Ernährung - und vor allem in der Politik. "Die nivellierte Mittelstandsgesellschaft des ausgehenden 20. Jahrhunderts ist im Verschwinden begriffen. In naher Zukunft wird sie Vergangenheit sein." Was passiert in naher Zukunft?  Die Automatisierung und künstliche Intelligenz verdrängen die klassische Arbeit. Damit verschiebt sich die Wertschöpfung samt Margen, Gewinnen und hohen

AMERICAN DREAM - Vom Obdachlosen zum Multi-Millionär

Bild
John Paul De Joria   Hier seine Tipps in Kurzform -Video Sein Vortrag an der Stanford University - Video Wie wird man zum Multi-Millionär?  Indem man das Glück hat, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zu sein und dann... sehr viel arbeitet... Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Buchtipp - Die Tiger-Strategie - Träume verwirklichen - Leben verändern

Bild
Wer für seine Erfolge nicht selber sorgt - hat sie nicht verdient! Lothar Seiwert - Tiger Strategie - Ariston Verlag - www.ariston-verlag.de "Es ist besser, einen Tag als Tiger gelebt zu haben, als Tausend Jahre lang als Schaf." Tibetanisches Sprichwort Umbruch - Aufbruch - Durchbruch Der Autor Lothar Seiwert, erzählt in seinem Buch von seinen Kindheitserinnerungen aus Sumatra, wo er einem Tiger begegnet ist und macht daraus die Tiger-Strategie, welche seine Erfolgsprinzipien, nach denen er sein Leben lang gehandelt hat, beinhaltet. Er fand auch heraus, dass es fünf Schlüsselkompetenzen sind, die Erfolgreiche von weniger erfolgreichen Menschen unterscheidet und entwickelte aus diesen Kompetenzen die Geschichte über den jungen Tiger Ravi der das Jagen lernt. Die 5 Schlüsselkompetenzen  können Sie sich, als eine Tigerpranke mit den fünf Krallen vorstellen: KLARHEIT KRAFT KAMPFGEIST KONZENTRATION KONSEQUENZ Siehe auch folgendes Video

Buchtipp - Erfolgsgesetze - Die Da-VINCI-FORMEL

Bild
Die 7 Erfolgsgesetze - für innovatives Denken Da Vinci Formel - Jens Möller - Redline Verlag - www.redline-verlag.de Schenken Sie der Welt Ihre Ideen und Träume - die Welt hat sie verdient! Was wir vom Renaissance-Genie lernen können Bereits zu Lebzeiten war Leonardo da Vinci eine Legende, um deren Gunst die wichtigsten Persönlichkeiten der Renaissance buhlten. Leonardos Aura und visionäre Kraft strahlten etwas Geheimnissvolles aus und zogen die Menschen reihenweise in ihren Bann.  Daran änderte sich auch nichts, als er schon lange tot war. Leonardos Genialität, so schien es, war vor allem ein genetischer Sechser im Lotto und gerade deshalb so rätselhaft. Leonardos Erfolgsprinzipien Umgib dich mit inspirierenden Menschen! Klaue gute Ideen - und perfektioniere Sie! Denke mit dem Stift in der Hand! Verbinde das Unverbundene! Fühle, was andere fühlen! Probe deinen Mut! Folge deinem Stern! Lernen Sie mit Hilfe von Lenonardos Leben

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer - machen Sie bitte keine Bruchlandung!

Bild
Das passiert hoffentlich nicht bei Ihnen? In ihrem Unternehmen läuft es nicht mehr richtig? Hoffentlich geht Ihr Unternehmen nicht auch in die Brüche, wegen ungenügender fachlicher Unterstützung, fehlenden Ideen, zu wenigen Innovationen oder schlechten Produkten. Wer startet, muss auch wieder sicher landen können!  Unternehmerischer Mut braucht immer ein gewisses Tempo, denn ohne eine ordentliche Grundgeschwindigkeit, gibt es keinen Abflug. Der Flieger würde den Boden nie verlassen. Schnell zu starten, um dann eine Bruchlandung hinzulegen bringt aber auch nichts. Haben Sie für Ihr Unternehmen die richtige Start- und Landebahn schon gefunden? Wenn Sie einen erfahrenen "Fluglotsen" für Ihr Ostschweizer Unternehmen benötigen, unterstütze ich Sie gerne mit meinem vielfältigen Fachwissen. Hugo Bühlmann - 071 288 05 51 oder www.hugobuehlmann.ch

Gesättigte Märkte - Überalterung der Bevölkerung

Bild
Gesättigte Märkte - Überalterung der Bevölkerung - nicht nur in der Schweiz - in ganz Europa! Sind das die Chancen, die das Alter den Dritte-Welt-Ländern bringen wird? Heute wollen die Menschen alle alt werden, aber nicht alt sein Die demografischen Daten sagen es uns, in zwanzig Jahren wird ein Drittel der Bevölkerung in den Industrieländern über sechzig Jahre alt sein. Die Ausmerzung von vielen Seuchen und Krankheiten, die Bio- und auch die Gen-Technologie bieten uns heute und morgen, ein fast sorgenfreies Leben. Mit Ausnahme des jetzt grassierenden Corona-Virus... Was heute noch im Markt boomt, kann übermorgen schon out sein Auch bei den Unternehmen spricht man von der Alterspyramide, von der Reife und vom Altern. Kaum jemand scheint die Branchen im Stadium der Reife zu mögen und noch weniger mag man zugeben, dass der eigene Lebenszyklus in diese Phase getreten ist. Der Traum von ewiger Jugend scheint ein Idealbild zu sein. Stagnation, Nullwachstum scheinen ein

Jede Krise führt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten!

Bild
„Jede Krise führt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten - nutzen Sie die herausfordernden Zeiten.“ - Richard Branson books4success-Verlag -  www.books4success.de "Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." Entdecken Sie ihr verstecktes Unternehmer-Potential! Arbeitsmarktlage heute In den letzten Monaten, genauer gesagt, seit Anfang dieses Jahres häufen sich die Meldungen über den Stellenabbau und die Entlassungen in den Industrie- und Dienstleistungsbetrieben. Was viele noch nicht bemerken, auch das Gewerbe und die Handwerksbetriebe bauen still und leise ab. Häufig werden dabei nicht die Jungen, sondern die älteren Mitarbeiter entlassen, da sie in den Augen der Unternehmensleiter zu viel kosten, zu wenig leisten und nicht mehr so flexibel und belastbar sind... Burn-out oder Bore-out (Ueber- oder Unterforderung) sind an der Tagesordnung. Die Work-Life-Balance stimmt nicht mehr! Work-Life-Balance Es gibt sie kaum