Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2021 angezeigt.

2022 - wird alles besser...

Bild
  Silvester und Neujahr Ich sage einfach mal Danke... Vielen Dank an alle Freunde, Kollegen, Geschäftspartner und Kontakte, für den interessanten Gedankenaustausch, die gute Zusammenarbeit und das schöne Kennenlernen in diesem Jahr. 2022 - wird alles besser... In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. -  www.hugobuehlmann.ch

Warum - warten Sie immer noch auf Ihren Traumjob?

Bild
Mit LEGO-Bausteinen Geld verdienen - geht das? Nathan Sawaya - www.brickartist.com  "Das Schweizer Denken hat ein entscheidendes Hindernis: Es ist zu sehr auf Sicherheit und Risiko-Minimierung angelegt." Werden auch Sie kreativ! Dieser Künstler war früher Wirtschaftsanwalt und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Heute verdient er mit seiner Kunst mehr als früher, als er noch Anwalt war. Warum machen nicht auch Sie, ihr Hobby oder ihre Leidenschaft zum Beruf? Und, warum drehen Sie sich immer noch in Ihrem Hamsterrad? Gerne begleite und unterstütze ich Sie, bei Ihrer Projekt-Entwicklung und Umsetzung, im Raum St.Gallen - Ostschweiz. Mit unternehmerischen Grüssen Hugo Bühlmann www.hugobuehlmann.ch

Viele von uns sterben - als Kopie einer Stellenausschreibung

Bild
Werden Sie ein Entrepreneur! "Es ist nie zu spät, das zu sein, was Sie hätten sein können." Wenn Träume fliegen lernen Viele Menschen der Generation 50 und 60plus haben noch Träume, die sie verwirklichen wollen. Leider bleibt es bei vielen auch nur beim träumen, denn wenn sie keine Stelle mehr haben, frühpensioniert sind oder an Altersarmut leiden, dann sind die Chancen mehr als gering, dass sie noch etwas Neues in Angriff nehmen. Auf der anderen Seite stehen die, welche genug Kapital und Zeit haben, aber nicht wissen wie sie es anstellen sollen ihren Traum zu verwirklichen. Auch sind viele davon nur zu bequem oder fragen sich, ob sie überhaupt noch ihre Zeit und Kapital in ein sinnvolles Projekt investieren sollen. Da aber jeder gerne träumt was er sein will und tun möchte in seinem Leben und wie er die restliche Lebenszeit noch verbringen will, bleiben die Träume, Ideen und Pläne in seinem Kopf hängen.  Leider erinnern sich viele erst wieder daran, wenn sie

Sind Sie auf der Stellensuche oder schon ausgesteuert?

Bild
Stelle verloren? Es kann jeden treffen! 40, 50 oder 60plus - sind Sie auf Sinn- oder Stellensuche  oder vielleicht schon ausgesteuert? Sie sind auf der Sinnsuche? In der Mitte des Lebens treten viele Fragen auf:  Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was will ich noch erreichen? Macht meine Arbeit / Tätigkeit noch immer Spass und Sinn? Was mache ich als Früh-Pensionierter? Freigestellt und Entlassen? Oder schon ausgesteuert? Leider werden diese ehemaligen Arbeitnehmer totgeschwiegen. Sie erscheinen nicht mehr in der offiziellen Arbeitslosen-Statistik. Was nun? Und w o sind die offen Stellen? Da fragen mich die Stellenvermittler, welche KMU noch offene Stellen haben oder neue schaffen.  Ich weiss es nicht, denn gerade jetzt bauen viele KMU ihre Stellen weiter ab... und 50plus-Mitarbeiter stellen sie meistens nicht mehr ein... Wo sind die Stellen für das mittlere Kader, für die Techniker, Mechaniker, Bäcker, Metzger, Handwerker, Verkäufer, Büropersonal, etc.?

Investieren Sie in Sachwerte - Traditionsbetriebe und Manufakturen

Bild
Investieren Sie in Schweizer Traditionsbetriebe und Manufakturen  Uli Burchhardt - Ausgegeizt - Campus Verlag - www.campus.de   Nachhaltig und Werthaltig In einer Konsumwelt mit Massenartikeln sind handwerklich gefertigte Produkte im Aufwind. Einige Firmen haben sich damit erfolgreich positioniert. Das kann auch für Investoren interessant sein. Lesen Sie dazu meinen Artikel - St.Galler Tagblatt - Wirtschaft: http://www.tagblatt.ch/aktuell/wirtschaft/tb-wi/Sachwerte-erleben-Renaissance;art149,3127893 Auszug aus meinem Interview, mit Uli Burchardt, Autor von " Ausgegeizt!" Auf der Strecke bleiben unter anderem auch viele einstmals erfolgreiche Hersteller und gute Marken. Sollten diese Hersteller nicht am Leben erhalten werden und durch Unternehmer-Investoren, welche auch ihre Leidenschaft einbringen, aufgekauft und weitergeführt werden? "Natürlich muss das immer differenziert betrachtet werden - nicht jedes Unternehmen ist erhaltenswert, nur weil es