Business Tipp - Hilfe beim Positionieren Ihres Unternehmens

Hilfe beim Positionieren


EINZELHANDEL - POSITIONIERUNG: "Wir wollen gar nicht der einzige Player im Markt sein. Wir wollen einfach unseren Job gut machen und dafür strengen wir uns jeden Tag an. Nicht jede unserer Entscheidungen ist immer ein Treffer, aber ohne den Mut zu neuen Wegen, kommen auch keine Innovationen zustande." Jakob Keller - Keller Sports

Wie positionieren Sie ihr Unternehmen? 



Sind Sie auf Position? 

Ein paar ganz einfache Fragen

Um sich gegenüber Ihrer Konkurrenz besser abzugrenzen und immer einen Schritt voraus zu sein, empfiehlt es sich, wenn folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Leistungsdefinition

Was zeichnet unsere Produkte oder Dienstleistungen punkto Sortiment, Qualität, Innovation, Service- und Garantieleistungen aus?

  • Zielgruppe

Wer sind unsere potentionellen Kunden?

  • Wertesystem
Was sind für unser Unternehmen die zentralen Werte und Ziele?

  • Auftritt am Markt
Hat unsere Firma ein klares, von anderen unterscheidbares Auftreten?

  • Werbung
Haben unsere Werbemittel eine klare Linie / Aussage?

  • Kommunikation
Kommunizieren wir mit unseren Kunden und wie? Können wir es besser als die Konkurrenz?

  • Position am Markt
Sind die Stärken und Schwächen unseres Unternehmens und die unserer Konkurrenten bekannt?

  • Sortimente und Dienstleistungen
Sind unsere Sortimente und Dienstleistungen austauschbar und gleichen Sie denen unserer Konkurrenz?

  • Weiterbildung
Hat sich unser Personal, unsere Mitarbeiter oder ich, in letzter Zeit weitergebildet?

  • Finanzen
Ist ein Budget- und ein Liquiditätsplan vorhanden?

  • Coaching
Ist eine aktive Managementunterstützung vorhanden?


Und für den Detailhandel gelten die 5 P's:

P wie Produkt: Produkte anzubieten, denen die Kunden nicht widerstehen können. 

P wie People: Um in der neuen Welt von heute zu bestehen, braucht jedes Unternehmen gute Mitarbeiter. 

P wie Process: Damit das Geschäft gut läuft, sind speziell zugeschnittene Abläufe und Systeme erforderlich. 

P wie Point of Sale: Jede Marke braucht einen Verkaufsraum, der perfekt zu ihr passt.

P wie Philosophie: Und natürlich steht und fällt alles mit einer Philosophie, einer Unternehmenskultur, in der sich alles um den Erfolg der Marke dreht.


Wenn Sie noch Ideen und Unterstützung für Ihre Positionierung benötigen, dann rufen Sie mich an - Hugo Bühlmann - 071 288 05 51 oder www.hugobuehlmann.ch





Kommentare

Beliebte Posts