Buchtipp - Bewerben 50plus

 Bewerben 50plus

Bewerben 50plus - René Merten - Haufe Verlag - www.haufe.de


Berufliche Neuorientierung 


Stellenabbau, Mobbing, Burnout, arbeitgeberseitige Kündigung? 

Es kann viele Gründe geben, weshalb Sie mit über 50 Jahren noch einmal Ihre Arbeitsstelle wechseln (müssen). 

Sei es unfreiwillig oder weil Sie sich nach einer neuen Herausforderung sehnen und sich zu jung fühlen, um noch weitere zehn, 15 oder auch 20 Jahre in ein und demselben perspektivlosen Job zu versauern.


Dieses Fachbuch hilft bei der beruflichen Neuorientierung, insbesondere den Bewerbern über 50, die schon lange aus dem Bewerbungsprozess raus sind und nochmal neu anfangen wollen - ob als Quereinsteiger, Branchenwechsler oder nach längerer Pause.

Erfahren Sie mit diesem Buch, wie Sie die eigenen Pluspunkte akzentuiert herausarbeiten, damit Sie den Personaler überzeugen. Gerade nach vielen erfolgreichen Jahren im Beruf, haben Jobwechsler viel zu bieten, können auf einen großen Erfahrungsschatz ​zurückgreifen und sich damit von jüngeren Bewerbern abheben. Mit zahlreichen Mustern lernen Sie, wie Sie als Branchenwechsler und Wiedereinsteiger mit Ihrer langjährigen Berufserfahrung punkten und einen passenden, neuen Job ergattern.


Inhalte:

  • Bestandsaufnahme - wo ich mit 50+ stehe und warum
  • Job-, Branchen- oder Modus-Wechsel - noch einmal neu durchstarten
  • Zwischen Abstellgleis und Jugendwahn? - mental gestärkt trotz Arbeitsmarktlage
  • Jobs für vorangeschrittene Lebenssituationen finden - gerade in Post-Corona-Zeiten
  • Die Kund/innen-Perspektive einnehmen - wie ich meine Seniorität kommunikativ nutze
  • Senior Talenting - Stärken verstärken statt Schwächen kaschieren
  • Berufliche Digitalisierung - auch für mich (k)ein Thema?
  • Die gelungene Bewerbungsleistung - eine stabile Brücke zwischen mir und der Position
  • Der klassische Lebenslauf für Silver Ager - Hard Facts in Maßen
  • Eigendarstellung individuell und digital - meine Lebenserfahrung in einem aussagekräftigen Profil
  • Das Motivationsschreiben - mit Kontinuität und Balance punkten
  • Berufliche Auswahl (Vorbereitung, Interview und Nachfassen)
  • Der neue Arbeitsbereich - was war ich gewohnt, was ist anders?
  • Nach dem Job ist vor dem Job - passen meine Werte zum Unternehmen?

Ein guter Leitfaden, wie Sie sich als Bewerber analysieren, positionieren und verkaufen... um wieder eine neue Stelle zu erhalten.

Interessant und lesenswert - nicht nur für Akademiker, auch geeignet für alle Führungskräfte, Kader und Spezialisten im mittleren und oberen Management.


Good luck

Hugo Bühlmann
www.hugobuehlmann.ch






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ehrlich währt am längsten - Ist das so?

Das vielleicht teuerste Messer der Welt - Nesmuk

Wie kann ich Ihnen - oder Ihrem Unternehmen weiterhelfen?