Ab der Lebensmitte - neu durchstarten!

Wollen Sie das Leben - aktiv geniessen?

 

Die einen starten erst mit 65 Jahren durch, die anderen beginnen schon früher.


Wie die Jahre vergehen...

Der Alltag nervt, die Gesundheit lässt nach, den ersten Herzinfarkt haben Sie schon hinter sich und Sie fragen sich: War das schon alles?

Der Druck im Beruf wird immer grösser, Sie sind kurz vor dem Ausbrennen und merken es nicht. Das Unternehmen wird reorganisiert und Sie verlieren ihren Arbeitsplatz.

Sie trösten sich damit, dass Sie schon wieder eine Stelle finden. Wobei Sie sich nicht bewusst sind, dass 45-jährige beim Arbeitsamt schon als schwer vermittelbar gelten.

Nicht selten sind Krisen oder Verluste der Anlass und der Hintergrund für einen zweiten Start in der Lebensmitte.

Wie möchten Sie ihr zukünftiges Leben verbringen?

Sie kennen sicher das Gleichnis von "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr..."
Da werden Geld und Immobilien gehortet, für später, nach der Pensionierung und es werden sich Lasten aufgebürdet, die nicht notwendig sind.

Es gibt auch viele Menschen, die bekommen mit dem Alter Angst, dass man ihnen etwas wegnimmt. Sie verschliessen sich und haben nur noch die notwendigsten Kontakte. Leider gönnen sie sich auch nichts mehr und viele vereinsamen dadurch.

Wie also werden Sie ihr Leben in der Zukunft verbringen?

Einsam, in Ruhe, beschaulich, mit Lesen, ein wenig Reisen, ein wenig Träumen, vielleicht auch mal eine Runde Golf oder Elektro-Fahrrad fahren für die Fitness?

Oder etwa doch nicht?

Wenn Sie aktiv etwas bewegen wollen, dann klicken Sie auf diesen Link: https://projekt-box.jimdo.com/

Für ein informatives Gespräch und weitere Infos erreichen Sie mich unter der Nummer 071 288 05 51 oder www.hugobuehlmann.ch


Was den Menschen auszeichnet, ist weder das Sein noch das Haben, sondern das Tun. - Ernst Reinhardt






Kommentare

Beliebte Posts