Wir schaffen es - denn ALLES ist noch da!

Wann fangen Sie wieder an?


Lösungen suchen und handeln

All unsere WERTE und Infrastrukturen sind noch intakt, die Fabriken, Handwerksbetriebe, Ladengeschäfte, Restaurants, Hotels, etc.

Auch das Kapital und Vermögen ist noch da!

Nichts wurde zerstört. Es ist hier also kein Wiederaufbau notwendig, nur eine Wieder-Inbetriebnahme.


"Ich glaube nämlich ganz fest daran, dass die Aktiven, die Kreativen, die Innovatoren und auch die Schnellen die größte Chance haben, sich nach diesem Virentsunami wieder zu erholen.
Es geht eben nicht um die Branchen oder um die Unternehmensgrößen.
Es geht um die Flexiblen, die heute schon darüber nachdenken, wie sie nach der Krise agieren werden. Jene, die sich in diesem Moment auf die Post-Krise vorbereiten."
Ricardo José Vybiral, Unternehmer


Was wir jetzt dringend brauchen, sind die Menschen, die positiv denken und pragmatisch handeln und nicht wie das Kaninchen, starr und ängstlich vor der Schlange sitzen.

Menschen die unternehmerisch handeln, gemeinsam wieder erstarken wollen und neue Ziele in Angriff nehmen, die auch sozialverträglich sind.

Die den Fortbestand einer sozialen Wirtschaft und Gemeinschaft fördern und nachhaltiger Arbeiten und Leben wollen.

Dies gelingt mit viel Kreativität, innovativen Ideen und viel Improvisation.

Packen wir es an, es gibt noch viel zu tun.

Bleiben Sie gesund, aber handeln und machen Sie, zum Wohle der Gemeinschaft und unserer Zukunft.

Mit unternehmerischen Grüssen
Hugo Bühlmann




Kommentare

Beliebte Posts