Buchtipp - Heute schon einen Prozess optimiert?

Heute schon einen Prozess optimiert?


Heute schon einen Prozess optimiert? - Gunter Dueck - Campus Verlag - www.campus.de


"Wenn eine Sintflut kommt, so baue Schiffe, keine Deiche."


Das Management frisst seine Mitarbeiter

Alle reden vom Menschen 4.0. Der sei kreativ, selbstverantwortlich und eigeninitativ - aber in Wirklichkeit werden wir hart dressiert und im Tagesgeschäft von Prozessorientierung und Dauerkontrollen gequält.

Die Grosssysteme haben die Menschen roboterisiert!

Unser Unwohlsein mit dem Management und der Politik hat viele Ursachen, die uns zusammengenommen zu einem Leben im Hamsterrad verurteilen - wenn wir nicht arbeitslos oder altersarmutgefährdet enden wollen.

Seit etwa 35 Jahren sind die Manager der Industrieproduktion dabei, Prozesse zu optimieren und Roboter einzusetzen. Nun packen die Manager die Servicegesellschaft mit denselben Methoden wie beim Reengineering der Produktion an.

Alle sind sie neuerdings oder schon langer Zeit auf der Suche nach Effizienz. Das Aufkommen von Computern, Datennetzen und Unternehmenssoftware führte zu einem enormen Effizienzschub und damit zu weiteren grossen Profitsteigerungen.

Die Umwälzungen durch Globalisierung und Digitalisierung verlangen schon seit längerer Zeit ein neues Verhältnis zum Arbeiten und eine innovativere Grundhaltung der Mitarbeiter. Das ist zwar schon lange erkannt, wird aber in Unternehmen praktisch ignoriert.  Nun stehen wir an einem Scheidepunkt.

"Die Mitarbeiter verlieren an Kompetenz, wenn ihre Arbeitsprozesse digitalisiert werden. Wir brauchen aber Hochqualifizierte für das Neue. Muss man erst die Welt zugrunde gehen lassen, um dann alles wiederaufzubauen?"

Wir brauchen Unternehmer, die ihre Ideen zum Fliegen bringen. Und zwar ganz vorne!




In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, beim Lesen dieses Buches - ein schnelles Aufwachen seitens der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer und schliesse mit folgendem Zitat:

"Seien Sie ideenreich, denn das Beste an einer Idee ist, überhaupt eine Idee zu haben …"

Hugo Bühlmann - www.hugobuehlmann.ch



























Kommentare

Beliebte Posts