Buchtipp - Meine erste Million

Meine erste Million


Horst von Buttlar - Meine erste Million - Ariston Verlag - www.randomhouse.de

"Geld macht nicht glücklich, Erfolg schon."

Unternehmer, Künstler und andere Persönlichkeiten

sprechen über das Geheimnis ihres Erfolgs



Ja, wir leben in einer Neidgesellschaft und ja, wir lesen auch die reisserischen Storys in den Boulevard-Magazinen. Es gibt ja einige Menschen, die Millionäre sind. Viele haben es geerbt, gewonnen oder erschlichen.

Diese hier, haben es selbst verdient!

In diesem Buch geht es um die selbst erarbeitete Million, die das Ergebnis von harter Arbeit, von Engagement, Leidenschaft und Risiko, aber auch von Glück und Geschick ist.

Hinter diesem Geld stehen die Erfolgsgeschichten von aussergewöhnlichen Persönlichkeiten, von Unternehmern, Gründern, aber auch von Sportlern und Künstlern.

Fünfzig dieser Geschichten stellt Horst von Buttlar, Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins Capital, in diesem Buch vor. Sie werden einige davon sicher kennen: Eugen Block / Steakhauskette Block House, Jan Bredack / Chef der Supermarktkette Veganz, Hermann Bühlbecker / vom Süsswarenhersteller Lambertz, Wolfgang Grupp / Trigema, Werner Kieser / Kieser-Training, Dirk Rossmann / Drogeriekette Rossmann, und noch viele weitere...

Was macht diese Menschen so besonders? 

Sie setzen oft alles, was sie haben, in die Umsetzung und Realisation ihrer Ideen und Visionen ein. Das beinhaltet nicht nur das Geld, sondern auch Ideenreichtum, Improvisation, Wagnisse und Leidenschaft.

Machen auch Sie, was aus Ihren Wissen und Können!

Wenn Sie auch zu dieser Menschengruppe gehören wollen, seien Sie nicht neidisch, denn Geld, Luxus und materielle Güter haben im Leben dieser Unternehmer auch ihre Grenzen.
Hingegen Unternehmungslust, Expansionsdrang und Ideenreichtum nicht.

Fazit
Ein spannendes Buch, mit vielen interessanten Einsichten, in das Gewinnen und Verlieren, als Mensch und UnternehmerIn.

Mit unternehmerischen Grüssen

Hugo Bühlmann
www.hugobuehlmann.ch



Kommentare

Beliebte Posts