Buchtipp - InnerInnovation - Innovationen aus eigenem Anbau


InnerInnovation - Innovationen aus eigenem Anbau


Von den beiden Autoren Bernd und Ulrike Buck, Berater für systemisches Innovationsmanagement und Kreativwirtschaft.




InnverInnovation aus dem VSM-Verlag - www.literatur-vsm.at



Für Innovationen gibt es keine Grenzen*

Ständig entstehen neue Möglichkeiten, die es zuvor noch nicht gegeben hat. Damit können alte oder neue Bedürfnisse der Menschen befriedigt werden. Wann und unter welchen Bedingungen diese Möglichkeiten entstehen und welchen Nutzen sie im Endeffekt haben, lässt sich jedoch selten präzise vorhersagen. Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle, die es noch nicht gibt, können nicht bewertet werden. Ob sie sinnvoll, erfolgreich und durchführbar sind, wissen wir erst, wenn wir beginnen sie zu realisieren.

Das in diesem Buch beschriebene INNERINNOVATION-Konzept soll dabei helfen, die Innovationskompetenz über einzelne Personen hinaus auf die Ebene des sozialen Systems zu heben. Dann kann ein Unternehmen zuversichtlich sein, trotz des Ausscheidens eines kreativen Kopfes.

Es soll dabei helfen, wichtige Prinzipien des Innovierens zu verstehen, sodass sie bewusst anwendbar, schulbar und dauerhaft in der Organisation verankerbar sind.


Dieses Buch über Intrapreneurship empfehle ich für:

Schulungsleiter, Coaches und Berater im  Innovationsmanagement von mittleren und grösseren Unternehmen.


*Auszüge aus dem Buch


PS. Weitere Infos dazu, finden auch auf: http://www.heretonow.de/index.php?id=167

       und https://spielraum.xing.com/2014/11/interview-ulrich-klotz-ueber-innovation/?pid=b7237_fb


Viel Spass beim Lesen wünscht - Hugo Bühlmann - www.beratung-kmu.ch



Kommentare

Beliebte Posts