Buch-Tipp SUPER HUBS - die Finanz-Netzwerke

Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren


Sandra Navidi - SUPER HUBS - FBV Verlag - www.finanzbuchverlag.de

Super-hubs enthüllt, wie die Finanzelite und ihre mächtigen Netzwerke das Weltgeschehen - und damit unser aller Leben - beherrschen.


Geschlossene Gesellschaft

Dieses Buch nimmt Sie mit hinter die Kulissen des Weltwirtschaftsforums in Davos, zu den Treffen des Internationalen Währungsfonds und zu anderen Plattformen, auf denen die Mächtigen der Finanzwelt zusammentreffen.

Sie werden die Persönlichkeiten der Hochfinanz kennenlernen, konkrete Einblicke in abstrakte Institutionen erhalten und Details über das Geschehen jenseits der Schlagzeilen erfahren.

Das WEF in Davos ist vorbei und die Weichen sind gestellt. Unter den 2'500 Teilnehmern befanden sich Regierungschefs, milliardenschwere Investoren, die erfolgreichsten Fondsverwalter, CEO's der grössten globalen Konzerne und Nobelpreisträger.

Vordergründig kommen sie zusammen, um wirtschaftliche, politische und kulturelle Herausforderungen zu diskutieren und Lösungen für globale Probleme zu erarbeiten. Hauptziel allerdings ist das Networken oder Netzwerken und idealerweise auch das Einfädeln von Geschäften.

Ein spannendes Buch der Autorin Sandra Navidi, Insiderin in der Hochfinanz und Finanzexpertin, welche Sie auch aus den Medien kennen.


Viel Vergnügen beim Lesen

wünscht Ihnen

Hugo Bühlmann








Kommentare

Beliebte Posts