Buch-Tipp Psychologie der Superreichen

Psychologie der Superreichen



Psychologie der Supperreichen - FBV Verlag - www.finanzbuchverlag.de 


Das verborgene Wissen der Vermögenselite

Im Zuge seiner Dissertation hat der Autor Rainer Zitelmann, die Interviews mit 45 Hochvermögenden aus Deutschland, in diesem Buch ausgewertet.

Kein Gegenstand dieser Untersuchung waren Hochvermögende, die ihr grosses Vermögen ganz überwiegend Vermögensübertragungen, also vor allem einer Erbschaft, zu verdanken haben.

In dieser Dissertation über vermögende Personen, die ein Nettovermögen im zwei- oder dreistelligen Millionenbereich haben, wurde mit qualitativen Methoden gearbeitet. Was sehr interessante Einblicke in die Psyche dieser Unternehmer bietet. Das umfangreiche Material wurde nach Sachthemen strukturiert, woraus sich die besonderen Eigenheiten und Fähigkeiten ableiten. 

Authentische Einblicke in die Denkweisen und und Verhaltensmuster dieser Vermögenselite bilden den Schwerpunkt der Analysen, welche Zitelmann aus den Interviews generierte.

Was sicher von Interesse für die Leser ist, dass eine Untersuchung von 83 Nobelpreisträgern in Wissenschaft und Medizin ergab, dass 72 von ihnen die Bedeutung der Intuition sehr stark gewichteten. So erklärt sich, dass eine Mehrheit von Unternehmern, die Intuition oder Bauchentscheidung, als Teil ihres Erfolges sehen.

Dass auch Zufall und Glück eine Rolle spielen, ist nur Nebensache.

Ein Beispiel für Glück sind Lottogewinne. Aber wir wissen auch, dass Personen, die im Lotto einen Hauptgewinn hatten, oft schon wenige Jahre danach ihr Geld wieder verloren haben. Andererseits gibt es Selfmade-Millionäre und -Milliardäre, die alles verloren und binnen einiger Jahre ein neues Vermögen aufbauen konnten.

Das Erbe eines grossen Vermögens ist ein anderes Beispiel für einen glücklichen Zufall, an dem derjenige der erbt, keinen Anteil hat. Aber auch sehr reiche Erben verlieren das Vermögen oft innerhalb von zwei oder drei Generationen.


"Als Unternehmer haben Sie nie Erfolg, wenn Sie im Strom schwimmen. Nie. Wenn Sie den Kurs selber bestimmen und gegen den Strom schwimmen, dann haben Sie Erfolg."
(Zitat aus einem Interview)

Viele Interviewpartner von Rainer Zitelmann - führten ihren finanziellen Erfolg zu einem guten Teil auf die Fähigkeit zurück, gegen den Strom zu schwimmen. 


Fazit:

Spannende aufschlussreiche Interviews, anonym, aber trotzdem sehr verständlich und lesenswert.

Für angehende Selfmade-Millionäre...ein Muss.


Mit unternehmerischen Grüssen

Hugo Bühlmann

www.beratung-kmu.ch






Kommentare

Beliebte Posts