Buch-Tipp Die stille Revolution - Führen mit Sinn und Menschlichkeit


Die stille Revolution

Führen mit Sinn und Menschlichkeit




Bodo Janssen - Die Stille Revolution - Artiston Verlag 

"In der Vergangenheit passte sich der Mensch der Wirtschaft an. In der Zukunft wird es nicht mehr so laufen."


Bodo Janssen - vom Saulus zum Paulus


Bodo Janssen ist ein Unternehmer, der sich auf Grund von verschiedenen Schicksalsschlägen vom Saulus zum Paulus wandelte. Nach seiner innerer Einkehr und einem Klosteraufenthalt leitete er in seinem Unternehmen einen Paradigmenwechsel ein, mit dem Ziel, eine authentische Unternehmenskultur zu entwickeln, in der jeder Mitarbeiter im Unternehmen das leben kann, was ihm als Mensch wichtig ist.



Druck, Macht und Kontrolle, wer braucht das schon als Führungsinstrument? Nur unterentwickelte Führungspersönlichkeiten. Leider sind diese in vielen Unternehmen noch vorhanden. Es ist Zeit, dies zu ändern!

Um was geht es denn heute, bei den meisten CEO's im Business?

Um mehr Effizienz, mehr Gewinnmaximierung und um mehr Macht. Bei der Führung sollte es aber um Menschen gehen und beim Management um Prozesse.

Was schon vor vielen Jahren, der Vorzeige-Hotelier Klaus Kobjoll gesagt hatte, hat heute noch Gültigkeit: "Die Stimmung in einem Unternehmen ist wichtiger, als jedes Wissen oder Kapital."

In der Zukunft geht es nur noch um Werte!

Heute schon sollte jedes Unternehmen einen Werte-Baum haben, denn Erfolg basiert auf Werten wie Achtsamkeit, Wertschätzung und Vertrauen.



Wertebaum von Upstalsboom - www.upstalsboom.de


Und jedes Unternehmen, ob gross oder klein, sollte diesen Weg gehen.....



Der Upstalsboom Weg



Fazit

Fragen Sie sich selber, habe ich eine Vision für mein Unternehmen?

Und werde ich sie morgen auch umsetzen und in mein Unternehmen integrieren?


Ich empfehle jedem Unternehmen, den Upstalsboom Weg zu gehen. Denn wer nicht mit Zeit geht, geht mit der Zeit...



Mit unternehmerischen Grüssen

Hugo Bühlmann

www.beratung-kmu.ch




Kommentare

Beliebte Posts